Banner
Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams die Position

Stellvertretende Betriebsleitung StuCafé Adalbertstraße (m/w/d)
in Vollzeit

Das Studentenwerk München bietet soziale und wirtschaftliche Dienstleistungen für über 132.000 Studierende an 15 Hochschulen in München, Garching, Martinsried, Freising, Benediktbeuern und Rosenheim. Hierzu gehören die Vermittlung von Wohnraum, Bereitstellung von Verpflegung, Abwicklung der Ausbildungsförderung, Allgemeine und soziale Beratung sowie Kinderbetreuung für Studierende mit Kind.

Service, Freundlichkeit sowie hohe Ansprüche an Qualität, Frische, Ökologie und Hygiene und das alles zu günstigen Preisen. So lautet das Credo des Studentenwerks München in unseren Mensen, StuBistrosMensa, StuCafés und StuLounges.

Sie erwartet

  • Verkaufsabwicklung inklusive der Übernahme von Kassen- und Kassiertätigkeiten
  • Zubereitung, Portionierung und Ausgabe der Verkaufsartikel und Speisen
  • Warenannahme und Verwaltungstätigkeiten
  • Mitarbeit bei Catering-Aufträgen
  • Ordnungsgemäße Reinigung des Arbeitsplatzes, der Einrichtungsgegenstände, der Speisesäle und des Geschirrs
  • Vertretung der Leitung bei Abwesenheit
  • Weitere von der Leitung angewiesene oder den betrieblichen Notwendigkeiten erforderliche Tätigkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten (montags bis freitags), gelegentlich auch Einsätze am Wochenende

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung z.B. als Fachkraft für Gastronomie oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjährige Berufserfahrung in der Gastronomie
  • Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung oder der gehobenen Gastronomie
  • Kaufmännische Grundkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Studierenden und Gästen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Selbständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum
  • Ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Gleitzeitmodelle)
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Verpflegung in unseren gastronomischen Einrichtungen
  • Die Vergütung erfolgt bei entsprechender Qualifikation in Entgeltgruppe 4 TV-L mit allen Sozialleistungen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst (Jahressonderzahlung, VWL, Zusatzversorgung, ggf. Münchenzulage und Fahrtkostenzuschuss)
  • Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet
  • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche (zzgl. freie Tage am 24.12. und 31.12.)
  • Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen bevorzugt eingestellt
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung