Banner
Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams in München die Position

Personalsachbearbeitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Das Studentenwerk München bietet soziale und wirtschaftliche Dienstleistungen für über 135.000 Studierende an 13 Hochschulen in München, Garching, Martinsried, Freising, Benediktbeuern und Rosenheim. Hierzu gehören die Vermittlung von Wohnraum, Bereitstellung von Verpflegung, Abwicklung der Ausbildungsförderung, Allgemeine und soziale Beratung sowie Kinderbetreuung für Studierende mit Kind.

Der Stabsbereich Personal ist zuständig für die Belange unserer Mitarbeitenden aus allen Abteilungen und Stabsbereichen des Studentenwerks München sowie der Studentischen Eltern-Kind-Initiativen e.V. Die Betreuung unserer Mitarbeitenden erstreckt sich über die gesamte Bandbreite einer modernen Personalarbeit, wie z.B. Gehaltsabrechnung, elektronische Zeiterfassung, Beruf und Familie, Gesundheitsmanagement, Personalentwicklung, -rekrutierung, Ausbildung etc.

Sie erwartet

  • Personalsachbearbeitung im Bereich des TV-L mit den Schwerpunkten:
  • Fehlzeitenadministration mittels der Programme PWS und ZeusX
  • Vertragsmanagement
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Beratung von Führungskräften und Beschäftigten zu Personalthemen
  • Betreuung von Auszubildenden im Stabsbereich Personal
  • Erstellung von Statistiken und Reports
  • Kontakt und Korrespondenz zu externen sowie internen Partnern z.B. Krankenkassen
  • Pflege der digitalen Personalakten (E-Akten)
  • Mitarbeit an Projekten und Sonderaufgaben

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einer Zusatzqualifikation für Personal, idealerweise als Personalfachkaufmann/-frau (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Einschlägige Berufserfahrung im Personalbereich, vorzugsweise im Öffentlichen Dienst
  • Anwenderkenntnisse für Personalwirtschafts- und Zeiterfassungssoftware sowie die Affinität, sich in neue Programme einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und absolute Zuverlässigkeit
  • Teamorientierte, selbständige und genaue Arbeitsweise sowie eine gute Arbeitsorganisation

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum
  • Ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Gleit- und Teilzeitmodelle)
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Verpflegung in unseren gastronomischen Einrichtungen
  • Die Vergütung erfolgt bei entsprechender Qualifikation bis Entgeltgruppe 9b TV-L mit allen Sozialleistungen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst (VWL, Zusatzversorgung, ggf. Münchenzulage und Fartkostenzuschuss)
  • Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet
  • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche (zzgl. freie Tage am 24.12. und 31.12.)
  • Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen bevorzugt eingestellt
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung