Banner
Wir besetzen zum 01.08.2022 zur Verstärkung unseres Teams in München die Position

Werkstudent als Lesesaalaufsicht (m/w/d) Teilzeit (max. 20 Wochenstunden), befristet für ein Jahr

Das Studentenwerk München bietet soziale und wirtschaftliche Dienstleistungen für über 132.000 Studierende an 15 Hochschulen in München, Garching, Martinsried, Freising, Benediktbeuern und Rosenheim. Hierzu gehören die Vermittlung von Wohnraum, Bereitstellung von Verpflegung, Abwicklung der Ausbildungsförderung, Allgemeine und soziale Beratung sowie Kinderbetreuung für Studierende mit Kind.

Die Abteilung Wohnen sorgt mit mehr als 11.000 Wohnungen für bezahlbaren Wohnraum für Studierende. Wir bauen und betreiben diese Wohnanlagen in kaufmännischer und technischer Sicht selbst. Wenn Sie gerne in einem dynamischem Umfeld, einem engagierten Team arbeiten wollen und Interesse an der aktiven Gestaltung bei der Neustrukturierung der Abteilung Wohnen haben, sind Sie bei uns genau richtig.

Sie erwartet

  • Aufsicht im Lesesaal (Einweisung, Diebstahlkontrolle etc.)
  • Pünktliche Öffnung und Schließung des Lesesaals
  • Ausgabe und Kontrolle von Lernmaterialien der Bibliothek
  • Postbearbeitung
  • Selbstständiges Arbeiten in Schichten
  • Ansprechpartner (m/w/d) für allgemeine Fragen

Ihr Profil

  • Immatrikulation an einer angeschlossenen Hochschule
  • Wohnhaft und Residenzpflicht im Olympischen Dorf
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität inkl. Verfügbarkeit auch am Wochenende
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein freundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen

  • Ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Gleit- und Teilzeitmodelle)
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Verpflegung in unseren gastronomischen Einrichtungen
  • Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 1 TV-L mit allen Sozialleistungen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche (zzgl. freie Tage am 24.12. und 31.12.)
  • Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet auf ein Jahr
  • Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen bevorzugt eingestellt
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung