Banner
Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams in München Pasing die Positionen

Leitung StuCafé Pasing (m/w/d)

Das Studentenwerk München bietet soziale und wirtschaftliche Dienstleistungen für über 132.000 Studierende an 15 Hochschulen in München, Garching, Martinsried, Freising, Benediktbeuern und Rosenheim. Hierzu gehören die Vermittlung von Wohnraum, Bereitstellung von Verpflegung, Abwicklung der Ausbildungsförderung, Allgemeine und soziale Beratung sowie Kinderbetreuung für Studierende mit Kind.

Service, Freundlichkeit sowie hohe Ansprüche an Qualität, Frische, Ökologie und Hygiene und das alles zu günstigen Preisen. So lautet das Credo des Studentenwerks München in unseren Mensen, StuBistros , StuCafés und StuLounges.

Sie erwartet

  • Selbständige betriebswirtschaftliche Leitung des Betriebes nach den Führungsgrundsätzen des Studentenwerks München
  • Effiziente Organisation mit dem Ziel der Gästezufriedenheit und Produktqualität
  • Operative Mitarbeit im StuCafé (Zubereitung der Speisen, Abwicklung von Verkauf und Essensausgabe, Reinigungstätigkeiten, Durchführung von Inventuren, Mitwirkung bei der Gestaltung der Speisepläne, usw.)
  • Verantwortliche Überwachung der Einhaltung der gültigen gesetzlichen Vorschriften (z.B. Hygiene, Arbeitssicherheit) sowie der betriebsinternen Vorgaben (z.B. Qualitätsmanagement)
  • Personalplanung, Personalführung und Personaldisposition
  • Verbrauchsabrechnungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene gastronomische Berufsausbildung oder eine gleichwertige Qualifikation mit Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung, der gehobenen Gastronomie oder der Leitung eines StuCafés sind wünschenswert
  • Kaufmännische Grundkenntnisse
  • PC-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Freude am Umgang mit Studierenden und Gästen sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Gleit- und Teilzeitmodelle)
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Verpflegung in unseren gastronomischen Einrichtungen
  • Die Vergütung erfolgt bei entsprechender Qualifikation bis Entgeltgruppe 6 TV-L mit allen Sozialleistungen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst (VWL, Zusatzversorgung, ggf. Münchenzulage und Fahrtkostenzuschuss)
  • Die Besetzung ist in Voll- oder Teilzeit möglich
  • Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet
  • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche (zzgl. freie Tage am 24.12. und 31.12.)
  • Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen bevorzugt eingestellt
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung